Irland-Reise

August 2022

Grüne Insel im Atlantik

Nach unserer Landung ging es gleich auf eine Stadtrundfahrt mit Halt beim Guiness Storehouse, wo nach dem Rundgang durch das alte Brauereigebäude ein Glas Guiness auf uns wartete. In den nächsten Tagen besichtigten wir die Kilbeggan Whisky Destillerie, bummelten durch Galway, sahen die Klippen von Moher, fuhren auf dem Ring of Kerry und sahen die felsige Küstenlinie im Südwesten. Muckross House, der Besuch des Nationalgestüts mit japanischen Garten, die alten Kirchengemäuer vom Rock of Cashel und der Besuch einer Aufführung „Celtic Steps“ standen vorm Abflug auf unserem Programm. Natürlich durfte ein Besuch in einem Pub nicht fehlen. Es waren sehr kurzweilige und interessante 5 Tage Irland.